Ritual im Rahmen der langen Nacht der Religionen 2018

The gifts of druidry - Elemente, Edelsteine, Gemeinschaft

 

Auch in diesem Jahr beteiligten wir uns an der langen Nacht der Religionen mit einem Infostand, Vortrag und einem Ritual.

 

Unsere diesjährige Zeremonie stand unter dem Motto "Die sieben Gaben des Druidentums".

 

Es war mit Abstand das bisher aufwändigste Ritual, dass wir als Gruppe entworfen und durchgeführt haben. Was auch dem Umstand geschuldet war, dass wir unbedingt sicherstellen wollten, dass jeder Teilnehmer eines unserer Geschenke erhält, was widerum zur Folge hatte, dass wir im Vorfeld mehr als 700 kleine Edelsteine in gut 100 Säckchen verpackten, die jeweils für die 7 Gaben des Druidentums stehen sollten.

 

Am 08.09.2018 war es dann also soweit:

 

Nach einem Kurzvortrag über die Gemeinschaft des Ordens, die Ausbildung und einem Video über die 7 Gaben des Druidentums luden wir die Gäste des Events ein, gemeinsam mit uns durch die 4 Elemente, die Jahreskreisfeste und die sieben Gaben des Druidentums zu reisen, diese zu erleben und diese schließlich in Herz und Hand mit nach Hause zu nehmen.

 

Wir danken allen Teilnehmern für diese wundervolle Erfahrung!

 


Photos: Peggy Anja Schreiber